Rezensionen (Auswahl)

Ein unerschütterlicher Realist

NRZ | Niederrhein, 6.7.2016 | mehr lesen

Ungewöhnlich gut

NRZ | Niederrhein, 25.9.2015 | mehr lesen

Ein Bauernladen für Berlin

Niederrhein Nachrichten | Kevelaer, 18.9.2013 | mehr lesen

Mögen Sie die ländliche Idylle nicht, Herr Wans?

NRZ | Niederrhein, 28.5.2013 | mehr lesen

Wans' Reiter auf dem Weg nach Holland

Kevelaerer Blatt | Kevelaer, 27.10.2011 | mehr lesen

Dreisprachiges Buch über den Maler und Zeichner Paul Wans

Blickpunkt Kevelaer Journal | September 2010 | S. 6 | mehr lesen

Der Maler und das Vieh. Kunst – Gnadenlos realistisch.

Niederrhein Edition | Nr. 4/2009 | S. 38-41 | mehr lesen

Ein Kevelaerer in New York

Rheinische Post Gelderland | 18.2.2008 | mehr lesen

Die Kevelaerer Stadtmusikühe

Heimat am Niederrhein, Magazin NRZ | Herbst 2008 | S. 44 | mehr lesen

Das geht auf eine Kuhhaut

Magazin ‚kult’ | Nr. 4/2006 | S. 29 | mehr lesen

Nur heilige Kühe mag er nicht

Rheinische Post Gelderland | 18.6.2004 | mehr lesen

Der Stachel in der ländlichen Idylle

NRZ Kreis Kleve | 17.6.2004 | mehr lesen

Pingelig aufgebaut

Kevelaerer Blatt | Mai 2004 | mehr lesen

Leben auf dem Land

NRZ, Wir am Niederrhein | 17.10.2002 | mehr lesen

Paul Wans vreest dat de mens de koe uit het oog is verloren

Magazine van het koninklijk Nederlandse Rundvee Syndicaat | Nr. 16, Augustus 2, 1994 | mehr lesen